Kontaktiere uns

SWIR-Linsen

  • INTRODUCTION


Hyperion Optics SWIR-Objektiv


Das kurzwellige Infrarot-Wellenlängenband bietet einzigartige Bildgebungsvorteile gegenüber sichtbaren und anderen thermischen Bändern. So gewinnt es stillschweigend einen wachsenden Platz in der industriellen Bildverarbeitung zur Qualitätsprüfung und in militärischen Anwendungen. SWIR-Objektive werden dort eingesetzt, wo andere Detektoren oder Kameras für die Finite-Detail-Erkennung nicht empfindlich genug sind. Bei Hyperion Optics haben wir eine Reihe von SWIR-Objektiven entwickelt, um den neuesten Fortschritten der SWIR-Technologie gerecht zu werden. Unser Design ist für den hochauflösenden Betrieb bei schwachem Licht ausgelegt. Es bietet auch eine überlegene Bildqualität, bessere Übertragung und Leistung. Unsere SWIR-Linsen funktionieren in den Wellenlängen von 900nm-1700nm / 700nm-3400nm mit einer Detektorgröße von bis zu 20mm Diagonale und einer Pixelgröße von 15-50μm.


SWIR-Linsen

Abgesehen von handelsüblichen SWIR -Optiken, Hyperion-Optiken bietet kundenspezifisches SWIR-Systemdesign für die Glasauswahl an. Wir bieten Schott / OHARA-basierte Glasauswahlen und verfügen über eine große Auswahl an Schott- und OHARA-Formsubstraten in verschiedenen Durchmessern und CT, die uns helfen, Ihre Investition in Glasmaterialien erheblich zu senken. Um Ihre Investition weiter zu minimieren, bieten wir tatsächlich getestete Brechungsindex- und Dispersionstests an CDGM- und NHG-Materialäquivalenten von 0,7 μm bis 2,5 μm für eine bessere Leistungsoptimierung zum niedrigsten Preis an. Wir können auch unsere internen Materialbrechungsindex- und Dispersionstestdaten (mit entsprechendem Materialbestand) offenlegen, damit Designer auf Anfrage Ihr eigenes SWIR-System entwickeln können. Auch kundenseitig können für Index- und Dispersionsprüfungen kostenlos Glasbegleitproben zur Verfügung gestellt werden.


Bitte sprechen Sie mit einem unserer erfahrenen Optikdesigner, um zu erfahren, wie es funktioniert.


 benutzerdefiniertes SWIR-Systemdesign


Für kundenspezifisches SWIR-Design empfehlen wir dem Kunden, Materialien von NHG zu wählen, um eine kostenbewusste Entscheidung zu treffen, wenn Ihr Budget knapp ist. Bitte kontaktieren Sie uns für die neueste Aktualisierung des NHG-Glaskatalogs, da NHG in regelmäßigen Abständen neue Brechungsindex- und Dispersionsdaten über VIS bis 2500 nm veröffentlicht.


Unser kundenspezifisches SWIR-Prototyping-Projekt beginnt mit 2 bis 5 Sets. Für Anwendungen wie hyperspektrale CCD-Spektrometer arbeiten wir auch mit dem Kundendesign als Build-to-Print und bieten außerdem Montage- und Testservice an. (Einschließlich Wellenfrontfehler, MTF, Übertragung usw.)


Standard SWIR-Linsen

Standard-SWIR-Objektive


Wenn Sie weitere technische Unterstützung für SWIR-Optiken benötigen, kontaktieren Sie uns bitte.

DETAILS

SWIR-Objektive beziehen sich auf die Kamera, die besonders empfindlich auf die Energie des Infrarotbereichs und des kurzwelligen Infrarotbereichs im Bereich von 900 nm bis 1700 nm reagiert. Dieses Merkmal macht es in bestimmten Fällen sehr effektiv bei der Erkennung photoelektrischer Effekte.

Das Design von SWIR-Linsen:

Das Besondere an der SWIR-Bildgebung ist, dass sie das Bilddetail im tiefen Schatten extrahieren und die Abbildung durch die Fenster hindurch fortsetzen kann.

Im Allgemeinen muss eine InGaAs-Indium-Gallium-Arsenid-Kamera mit einem speziell entwickelten hochpräzisen Kurzwellen-Infrarotobjektiv kombiniert werden, um ihre Leistung voll auszuschöpfen. Das leistungsstarke, hochauflösende Kurzwellen-Infrarotobjektiv unseres Unternehmens wurde umfassend optimiert, um die hochwertigste Kurzwellen-Infrarotbildgebung zu liefern.

Die Anwendung von Swir-Linsen:

Es wird zur Überwachung der Wartungsprävention bei Tag und Nacht, bei Sonnenkollektoren, Halbleiterwafer-Inspektion, Laserlichtenergieanalyse, zerstörungsfreier Inspektion von Kunstwerken, medizinischer Bildgebung, Biometrie, Luftbildfotografie und Lebensmittelsortierung eingesetzt.

 Die Qualität von Swir-Linsen:

Die Durchlässigkeit der Wellenlängenabdeckung unserer SWIR-Objektive kann über 75 % erreichen und liefert hochauflösende Bilder. Wir bieten die Linsen auch mit einer Wellenlängenabdeckung von 500–1700 mm an, deren Durchlässigkeit 90 % +/- 5 % innerhalb des gesamten Wellenlängenbereichs erreichen kann. Es eignet sich besondersfür den Einsatz im Dunkeln oder bei Nacht.


Zugehöriger Inhalt

  • SWIR-Linsen

    SWIR-Linsen

    February 17, 2017Das kurzwellige Infrarot-Wellenlängenband bietet einzigartige Bildgebungsvorteile gegenüber sichtbaren und anderen thermischen Bändern. So gewinnt es stillschweigend einen wachsenden Platz in der industriellen Bildverarbeitung für die Qualitätsprüfung ...view
  • Strahlaufweiter

    Strahlaufweiter

    February 17, 2017Die Strahlaufweitung oder -reduzierung ist eine häufige Anwendungsanforderung in den meisten Labors, die Laser oder Lichtquellen und Optiken verwenden. Benutzer finden immer, dass es so viele handelsübliche Strahlaufweiter gibt, aber kaum ...view
  • Telezentrische Objektive

    Telezentrische Objektive

    February 17, 2017In vielen Bildverarbeitungssystemen, wie sie beispielsweise bei der Halbleiterinspektion verwendet werden, müssen präzise wiederholbare Messungen konsistent durchgeführt werden. Um dies zu gewährleisten, müssen sich Systementwickler an mehr Ex...view