Kontaktiere uns

Produktionsprozess von Zylinderlinsen

Der Produktionsprozess von Zylinderlinsen umfasst hauptsächlich Grobschleifen, Feinschleifen, Polieren, Zentrieren und Kanten.


1. Grobschleifen von Zylinderlinsen

Im Allgemeinen das Grobschleifen von Zylinderlinsen besteht darin, einen quadratischen Rohling zu einem zylindrischen Körper auf die Form zu kleben und dann den äußeren Kreis zu bearbeiten, um eine zylindrische Oberfläche zu erhalten. Teile mit einer Dicke, die gleich oder größer als der Krümmungsradius der zylindrischen Oberfläche R ist, werden im Allgemeinen zu einem ganzen Zylinder grob geschliffen, und dann wird der überschüssige Teil nach der Endbearbeitung geschliffen und poliert.


< /p>

Das Grobschleifen der Zylinderlinse kann mit einem herkömmlichen Zylinderschleifer erfolgen, bei kleinen Durchmessern der Zylinderlinse sollte jedoch ein spitzenloser Schleifer verwendet werden.


Wenn die Anzahl der hergestellten Zylinderlinsen gering ist, können Sie im Allgemeinen auch die vier Ecken des quadratischen Rohlings auf einer Grobschleifmaschine manuell schleifen und dann den Zylinder auf der Hauptwelle der Instrumentendrehmaschine installieren , und installieren Sie es dann auf dem Werkzeughalter der Drehmaschine und kippen Sie die horizontale Ebene. Zur Bearbeitung des Außenkreises wird eine abgewinkelte Flacheisenplatte verwendet. Das Grobschleifen von Zylinderlinsen mit einem Krümmungsradius von mittel oder höher kann durch Fräsen geformt werden.


2. Feinschleifen von Zylinderlinsen

Für das Feinschleifen von Zylinderlinsen mit kleinem Radius können Sie bei geringer Anzahl von Produkten immer noch die manuelle Methode verwenden, um Instrumentendrehmaschinen hinzuzufügen. Das Detail besteht darin, das feine Schleifmittel zu ersetzen. Bei der Massenproduktion wird im Allgemeinen der obere und untere Flachschliff verwendet. Bei der Methode des Einspannens des Separators sollte der Zylinder während des Feinmahlvorgangs regelmäßig gedreht werden, um ein Mahlen zu einem Kegel zu vermeiden. Eine weitere Möglichkeit zur Fixierung des Separators besteht darin, den Zwischendorn durch einen äußeren Haltering zu ersetzen.


Bei einer Zylinderlinse mit mittlerem Radius nach dem Fräsen und Umformen Es wird oft auf die Form geklebt, um eine Spiegelsäule zum Feinschleifen zu bilden. Installieren Sie dann die Spiegelsäule auf der Drehmaschinenspindel und installieren Sie dann die Form auf dem Drehmaschinenwerkzeughalter und fügen Sie lose Schleifmittel zum Feinschleifen hinzu. Konkave Zylinderlinsen und Zylinderlinsen mit großem Radius, die nicht zum Einkleben in Zylinder geeignet sind, werden oft erst in Spiegelscheiben eingeklebt und dann mit entsprechenden zylindrischen Formen auf zylindrischen Werkzeugmaschinen feingeschliffen.

< br/>

3. Polieren von Zylinderlinsen

Das Polierverfahren ähnelt dem Feinschleifen. Im Allgemeinen befindet sich auf der Polierform eine Filzschicht mit einer Dicke von 3 bis 5 mm, und die Länge der Polierform beträgt etwa 1/3 der Länge des Zylinders.

Zugehöriger Inhalt
  • Wissen Sie etwas über achromatische Linsen?

    March 29, 2022Ⅰ. Über apochromatische LinsenEine apochromatische Linse besteht aus zwei optischen Komponenten, die miteinander verklebt sind: einem positiven niedrigen Brechungsindex und einem negativen hohen Brechungsindex. Im Vergleich...view
  • Kaltverarbeitungsverfahren für optische Linsen

    July 15, 2019Der erste Weg: Fräsen besteht darin, die unebene Oberfläche optischer Linsenblasen und Verunreinigungen (ca. 0,05-0,08) zu entfernen, die eine formgebende Rolle spielen. Der zweite Prozess besteht darin, die Schadensschicht des Fräsens zu beseitigen ...view