Kontaktiere uns

Der Unterschied zwischen Kollimationslinse und Strahlaufweitungslinse und Fokussierlinse

Ⅰ. Eine Kollimationslinse und ein Strahlaufweiter sind unterschiedlich


Die Kollimationslinse ist für Punktlichtquellen gedacht, die im Alltag häufiger beobachtet werden, wie z. B. die Zündung von Streichholzköpfen , eine alte Taschenlampe und die Energiefaser eines Lasers. Die Kollimationslinse ist der Laser, der im Industrielaserbereich aus der Energieübertragungsfaser austritt. In Strahlführungssystemen werden Kollimationslinsen für CO2-Laser und Infrarotoptiken sowie reflektierende und transmissive Kollimationslinsen verwendet, um den Strahl zwischen dem Laserresonanzhohlraum und der Fokussieroptik kollimiert zu halten. Vollständige Kupferreflektoren werden in reflektierenden Kollimationslinsen verwendet, während Zinkselenidlinsen in Transmissionskollimationslinsen verwendet werden.


Der Durchmesser des Laserstrahls und der Divergenzwinkel, das ist der Winkel, in dem sich die Lichtwelle während ihrer räumlichen Ausbreitung ausbreitet, können beide mit Strahlaufweitern geändert werden. Aufgrund von Beugungseffekten kann selbst ideales Licht ohne Anomalien eine gewisse Strahldivergenz erfahren. Für einen gegebenen Strahldurchmesser bestimmt die Fernfelddivergenz eines Strahls den optimalen Kollimationseffekt. Es zeigt auch, dass das Erreichen einer Strahldivergenz von Null oder der besten Kollimation unerreichbar ist, da ein unendlicher Strahldurchmesser erforderlich ist.


Sowohl der Strahlaufweiter als auch die Kollimationslinse können hilfreich sein verbessern den Laserfokus, und beide haben Ähnlichkeiten und Unterschiede, wenn es um die Kollimation geht.


Ⅱ. Eine Kollimationslinse und eine Fokussierlinse sind zwei verschiedene Typen


Die Kollimationslinse wird verwendet, um den Dispersionswinkel des Lasers zu komprimieren, um eine parallele Lichtübertragung zu erreichen. Ihre Konstruktion und Anwendung ähneln denen einer Fokussierlinse, und sie kann je nach Bedarf einteilig, mehrteilig zusammengesetzt oder asphärisch sein. Die asphärische Linse, gefolgt von der mehrteiligen Verbindung, ist am effektivsten.


Die Kollimationslinse' Aufgabe ist es, den Divergenzwinkel so zu komprimieren, dass eine parallele Laserübertragung erreicht werden kann. Zu den Merkmalen der Kollimationslinse gehören: Erstens, hohe Laserübertragungsrate, hohe Schadensschwelle, kann mit einem 10000-W-Laser verwendet werden; zweitens guter Kollimationseffekt, weniger als 1/10 Wellenlänge; und drittens, hohe Laserübertragungsrate, hohe Schadensschwelle, kann mit einem 10000-W-Laser verwendet werden.


Sphärische Fokussierspiegel werden als Fokussierspiegel in der Faserlaseroptik verwendet Systeme; Das Grundmaterial ist Quarzglas und beide Seiten sind mit einem die Übertragung verbessernden Film beschichtet. Wir empfehlen normalerweise die Verwendung einer zweiteiligen kombinierten sphärischen Spiegellinse, um die sphärische Aberration so weit wie möglich zu reduzieren. Mit einem Basismaterial aus Quarzglas und einer doppelseitigen Beschichtung zur Verbesserung der Transparenz werden asphärische Linsen als Fokussierspiegel in faseroptischen Lasersystemen verwendet. Da asphärische Anwendungen keine sphärischen Aberrationen in der übertragenen Wellenfront erzeugen und die beste Beugungsleistung bieten, können einzelne asphärische Linsen herkömmliche mehrteilige sphärische Linsen ersetzen.

Zugehöriger Inhalt
  • Forschung und Analyse von Siliziumkarbidlinsen

    March 29, 2019Siliziumkarbid-Material ist das ideale Material für Siliziumkarbid-Linsen mit verschiedenen Hochleistungs- und speziellen Umweltanwendungen aufgrund seiner geringen Wärmeausdehnung, hochfesten Reflexion ...view
  • So warten Sie das Projektorobjektiv?

    November 10, 2020Derzeit sind Projektoren sehr beliebt. Neben der Auswahl und Verwendung müssen wir sie auch gut pflegen. Als Nächstes werde ich Ihnen einige korrekte Methoden zur Wartung des Projektorobjektivs beibringen und über ...view