Kontaktiere uns

Was ist die Reinigung von achromatischem Doublet-Linsenfilm?

Die Reinigung von achromatischen Dublettlinsen kann in Vorbeschichtung und Nachbeschichtung unterteilt werden. Verarbeiter sollten vor und nach der Beschichtung unterschiedliche Reinigungsmethoden entsprechend den verschiedenen Schadstoffen anwenden und vor der Beschichtung einen speziellen achromatischen Doppellinsenreiniger auswählen.


1. Reinigung vor der Beschichtung

Die Hauptverunreinigungen für die Reinigung vor der Beschichtung sind Kernöl (auch bekannt als Kantenpolieröl, auch bekannt als Kernfixierung und Kernabnahme), das sich auf das Verfahren bezieht, das ausgewählt wurde, um die angegebene Radius- und Kerngenauigkeit zu erhalten, Fingerabdrücke, Staub und so weiter. Aufgrund der strengen Anforderungen an die Linsensauberkeit im Beschichtungsprozess ist die Wahl des Reinigungsmittels sehr wichtig. Betrachtet man die Reinigungsfähigkeit eines Reinigungsmittels, sollten wir auch seine Korrosivität und andere Aspekte berücksichtigen. Die Reinigung vor dem Beschichten erfolgt in der Regel genauso wie die Reinigung nach dem Schleifen.


2. Reinigung nach der Beschichtung

Im Allgemeinen umfasst es die Reinigung vor dem Lackieren, die Reinigung vor dem Fügen und die Reinigung vor dem Zusammenbau. Darunter ist das Reinigen vor dem Zusammenfügen (Zusammenfügen bezieht sich auf einen Vorgang, bei dem zwei Linsen mit lichtempfindlichem Klebstoff verbunden werden, um eine vorgeschriebene Form zu bilden, um die Anforderung einer einmaligen Verarbeitung und Formung zu erfüllen oder um eine relativ spezielle Krümmung und Durchlässigkeit zu erzeugen). strengste. Die Hauptverunreinigungen, die vor dem Fügen gereinigt werden müssen, sind Mischungen aus Staub und Fingerabdrücken, die nicht sehr schwer zu reinigen sind. Es gibt jedoch sehr hohe Anforderungen an die Sauberkeit der Linsenoberfläche, und das Reinigungsverfahren ist das gleiche wie bei den vorherigen zwei Reinigungsprozessen. Da die Beschichtung anfällig für starke alkalische Beschädigung ist, kann das stark alkalische Reinigungsmittel nach dem Beschichten nicht verwendet werden, und es ist ein spezielles achromatisches Doppellinsen-Reinigungsmittel nach dem Beschichten erforderlich. Das Reinigungsmittel beschädigt die Filmschicht nicht, hat eine starke Dekontaminationskraft und kann die Filmschicht intakt halten.

Daher ist es nach dem Beschichten einer achromatischen Doppellinse im Allgemeinen Es wird empfohlen, nach der Beschichtung ein professionelles Reinigungsmittel für achromatische Doublet-Linsen zu verwenden.

Zugehöriger Inhalt
  • Was ist ein optischer Bandpassfilter?

    July 15, 2019In einem bestimmten Band gibt es nur ein schmales Band mit hoher Durchlässigkeit in der Mitte und ein Grenzband mit hohem Reflexionsvermögen auf beiden Seiten des Bands. Diese Art von optischen Filtern wird zusammenfassend als b ...view
  • Was macht achromatische Linsen wichtig

    January 5, 2021Da achromatische Linsen die Farben auf denselben Punkt fokussieren, ermöglichen sie dem Benutzer, das Bild vollständig zu fokussieren. Verglichen mit unkorrigierten Singlet-Linsen können achromatische Linsen klarere Bilder erzeugen, was es e...view