Kontaktiere uns

Ist ein asphärisches Kameraobjektiv besser als ein sphärisches Objektiv?

Das Asphärische

Bei der Linse muss man die asphärische Linse erwähnen. Im Verständnis vieler Menschen ist die asphärische Linse ein Symbol für hohes Niveau, und die fortgeschrittene Linse ist fast ausschließlich eine asphärische Linse.

Beginnen wir mit einer sogenannten asphärischen Linse. Die asphärische Linse ist im Kameraobjektiv enthalten, asphärisch wird oft nach der Oberfläche berechnet, manche Linsenseite ist asphärisch, die andere nicht, oder beide Seiten sind sphärisch und so weiter.

Im Allgemeinen ist ein Objektiv mit zwei oder mehr asphärischen Linsen ein sehr fortschrittliches Objektiv. Ist die asphärische Oberfläche also eine sehr schwierige Technik?
Wir können es von der anderen Seite betrachten.

Inzwischen ist auch bei Brillen die asphärische Oberfläche sehr weit verbreitet und tatsächlich nicht teurer als die sphärische Linse. Für numerisch gesteuerte Schleifer kann auch die Wellenoberfläche hergestellt werden.
Offensichtlich steckt das Verständnis vieler Menschen für die asphärische Oberfläche immer noch im Mythos der Leica 501.2 fest, der selbst längst gebrochen ist.

Natürlich würden viele Leute immer noch das sogenannte "Asphärenschleifen" verwenden, aber nicht sagen, was die asphärische Oberfläche schleift. Ich glaube, für viele Menschen ist es unmöglich zu sagen, ob ein Bild nicht eine sphärische Linse ist.

Ist die asphärische Oberfläche unbedingt gut?

Selbst wenn es sich um einen Schwanzschuss handelt, kann nicht jede Linse asphärisch sein, die asphärische Linse ist eigentlich eine Nebenrolle im Objektiv, nicht die Hauptfigur, das Hauptkorrektiv, die Korrekturfunktion, nach dem Einsatz asphärischer Linsen das Bild des Bildrandes wird gut gelöst und das Bild wird durchschnittlicher.

Ist es also gut, eine asphärische Oberfläche zu haben? Aus der gegenwärtigen Situation ist die Verwendung der asphärischen Oberflächentechnologie zur Standardkonfiguration geworden, insbesondere bei High-Tech-Indexobjektiven, z. B. Weitwinkel-Zoomobjektiven mit großer Blende. Es ist schwierig, die Bildqualität ohne die asphärische Oberfläche zu garantieren.

Aber in Bezug auf unsere Filmfans sind die asphärischen Objektive, die wir verwenden können, relativ begrenzt, schließlich nutzen wir die Kamera hauptsächlich konzentriert im letzten Jahrhundert 60-90er, bis in die 90er, asphärische Linse oder weniger. Hier sprechen wir von 135 und weniger von 120. Wir haben gesehen, dass CAI so viele klassische Hau-Aufnahmen gebaut hat, wie die 384,5 auf SWC, und es gibt keine asphärische Linse.

In einer Reihe von SLR-Objektiven, die Herr CAI für Nikon entworfen hat, haben viele von ihnen keine asphärischen Oberflächen. Aber das hindert diese Objektive nicht daran, gute Aufnahmen zu machen, wie Chase 50, 1,4 SLR, und das Bild ist durchschnittlich.

Zugehöriger Inhalt
  • Wie viel wissen Sie über die Anwendung telezentrischer Objektive?

    Wie viel wissen Sie über die Anwendung telezentrischer Objektive?

    December 23, 20201. Anwendungsvorteile telezentrischer Objektive Einer der wichtigen Vorteile telezentrischer Objektive besteht darin, dass Änderungen der Objektentfernung die Vergrößerung des Bildes nicht beeinflussen. Das telezentrische Objektiv...view
  • Arten und Anwendungen optischer Prismen

    February 2, 20211. Was sind optische Prismen? In optischen Geräten können optische Prismen ein Stück Glas oder andere transparente Materialien in einem präzisen Winkel und in einer Ebene schneiden, die zur Analyse und Reflexion von Licht verwendet werden können. Ordnung...view