Hyperion Optics
ENGLISH
Menu
What are you looking for?

Kollimierende Linsen

  • INTRODUCTION

Hyperion Optics

Hyperion Optics bietet die günstigsten kollimierenden Linsen für individuelles Design, einschließlich Singlet- oder chromatischer Linsen. Kunden finden, dass die Kollimatoren, die sie für ihr System kaufen, die Lichtquelle, die sie verwenden, nicht perfekt aufeinander abstimmen, um die endgültige Leistung zu beeinflussen. Hyperion Optics bietet ein kostenloses Design für benutzerdefinierte Kollimatoren, egal ob es sich um ein einzelnes Format oder eine chromatische Version handelt, die sphärische und chromatische Aberrationen korrigiert.


Unsere kundenspezifischen Kollimatoren helfen, das Licht parallel in Ihr Setup zu bringen, und ermöglichen Ihnen, das Sichtfeld, die Sammlungseffizienz und die räumliche Auflösung zu steuern. Unser bestehendes Kollimator-Design reagiert auf UV-VIS- oder VIS-NIR-Wellenlängen.


existing collimator design


aspherical collimator lens for sale


Hyperion Optics bietet eine Laser-Kollimationslinse und eine asphärische Kollimatorlinse für Ihren aktuellen Setup-Ersatz, der kostenmäßig in der Serienproduktion eingesetzt werden kann. Manchmal ist es teuer, asphärische Kollimatoren von bekannten Marken zu bestellen, wir können Reverse Engineering und machen es mehr findable, um Ihre Kompetenz auf dem Markt zu erhalten, mit noch besserer Leistung, da das Design für Ihre Anwendung optimiert ist. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten zu Reverse Engineering und asphärischer Oberflächenproduktion.


Um mit Ihrem angepassten Kollimationslinsen-Design zu beginnen, überprüfen Sie bitte die erwartete Spotgröße und Brennweite Ihres Setups:


customized collimating lens design

Für eine Punktquelle kann nahe der Kollimation angenommen werden, so dass der Strahl die "klare" Öffnung der Linse ist. Wenn eine Faser an der Linse befestigt ist, kann der Divergenzwinkel abhängig von der Höhe des Fadens berechnet werden. Mit diesen Informationen können Sie die Spotgröße in einer Entfernung berechnen.



  • Tan (Theta) = (Höhe der Faser) / (Brennweite)
  • Brennweite = Faserhöhe = (1/2) * Kerndurchmesser
  • Theta = Divergenzwinkel


Sollte ich einen chromatischen Kollimator oder Singletlinsen wählen?


Bei Anwendungen wie der absoluten Bestrahlungsstärke kommt der Einsatz von Achromaten am meisten zum Einsatz, wodurch die unerwartete "Kontamination" des Spektrums durch die Wellenlänge außerhalb des optimalen FOV vermieden wird.


Darüber hinaus bietet Hyperion Optics ein kostenloses mechanisches Design für Ihr Setup, einschließlich Objektivhalterung, Fassung und Montage. Kontaktieren Sie unsere Vertriebsingenieure noch heute und finden Sie die beste Kollimationslösung für Ihr aktuelles Setup.

DETAILS

Die Kollimationslinse kann die optische Übertragung einer optischen Faser in ein quasi direktes Licht (paralleles Licht) oder paralleles (ungefähr paralleles) Licht zu einer Einmodenfaser umwandeln.

Das Design der Kollimationslinse:

Die Kollimationslinsen des Reflektor- und Transmissionstyps werden in dem Strahlübertragungssystem verwendet, um die Quasi-Geradheit des Strahls zwischen dem Laserresonator und dem fokussierenden optischen Element aufrechtzuerhalten. Die Kollimationslinse vom Reflexionstyp wird in einem Vollspiegel aus Kupfer verwendet, während die Linse vom Kollimator vom Transmissionstyp in einer Zinkselenidlinse verwendet wird.

Funktion der Kollimationslinse:

Die Kollimationslinse ist eine gewöhnliche konvexe Linse, bei der das divergierende Licht eintritt und das parallele Licht emittiert, und diese konvexe Linse wirkt als eine gerade Linie.

Einstellung der Kollimationslinse:

1. Die Linse (Spiegel) mit der geeigneten Brennweite wird entsprechend dem erforderlichen Gürtelradius des kleinen Divergenzwinkels ausgewählt. Der Spot hat grundsätzlich die gleiche Größe wie er sein muss.


2. Wenn sich die Kollimationslinse auf die Ausrichtung des Lichts bezieht und den Lichtweg einstellt, wird der Nahspiegelrahmen verwendet, um die Nahfeldblende einzustellen, und der Fernspiegelrahmen wird verwendet, um die Fernfeldblende einzustellen. Wenn es eine Objektivfokussierung gibt, sollten wir über die Beziehung der Nahfeld- und Fernfeldabbildung nachdenken, andernfalls wird es weiter entfernt sein.

Zugehöriger Inhalt

  • F-Theta-Objektive

    F-Theta-Objektive

    February 17, 2017Haben Sie kein komplettes Design? Kein Problem, F-Theta Scanning Objektive werden häufig in Laserbeschriftungs-, -gravur- und -schneidsystemen eingesetzt. In Verbindung mit einem Galvanometer, Beam Expander und Nd: YAG ...view
  • Miniatur-Objektive

    Miniatur-Objektive

    February 17, 2017Mit dem schnell wachsenden Markt für Unterhaltungselektronik und Mobiltelefone wird die Leistung von Miniaturkameras im Vergleich zu früheren Jahren immer anspruchsvoller. Allerdings Herstellungskosten, Verpackung, Imag ...view
  • Fisheye-Objektive

    Fisheye-Objektive

    February 17, 2017Typischerweise hat die Fischaugenlinse eine vordere Linsengruppe mit einer größeren negativen Brechkraft als eine gewöhnliche umgekehrte Tele-Weitwinkellinse mit einer großen hinteren Brennweite. Seine extreme Machtverteilung ...view

Unternehmensinfo

Kontakt

  • TEL:+ 86-25-83307137
  • FAX:+ 86-25-86626312
  • EMAILrfq@hypoptics.com
  • ADDRESS:DanYang Industriegebiet Danjie Road # 100, Danyang, China
    BaoXiang Road # 6, Nanjing, China