Kontaktiere uns

Kollimierende Linsen

  • INTRODUCTION

Hyperion Optics

Hyperion Optics bietet wirtschaftliche kundenspezifische Kollimationslinsen an, die effektiv korrigieren können sphärische und chromatische Aberrationen, einschließlich Singulett- und chromatischer Linsen. Viele unserer Kunden haben Erfahrungen mit dem Kauf von handelsüblichen Kollimatoren gemacht denn ihr System kollimiert die Lichtquelle nicht perfekt, wodurch sie beeinträchtigt wird die endgültige Systemleistung. Um Kunden mit ähnlichen Herausforderungen besser bedienen zu können Beim Bau eines kostengünstigen Systems bietet Hyperion Optics freies Design Beratung für kundenspezifische Kollimatoren in Singlet- und chromatischen Formaten.

 

Die benutzerdefinierten Kollimatoren von Hyperion helfen bei der Parallelisierung die Eintrittslichtstrahlen in Ihr optisches System-Setup, so dass Sie es kontrollieren können das Sichtfeld, die Erfassungseffizienz und die räumliche Auflösung. Unser Bestehende Das Kollimatordesign reagiert auf das UV-VIS- oder VIS-NIR-Spektrum.



vorhandenes Kollimatordesign


asphärische Kollimatorlinse zu verkaufen


Asphärische Kollimatorlinsen sind ein weiterer heißer Trend Produkt, das wir als kostengünstigen Ersatz für die Serienfertigung anbieten. Leider, Asphärische Markenlinsen sind nicht die Budgetfreundlichsten. Hyperion-Optik bietet Reverse-Engineering-Services, um Ihnen zu helfen, einen Wettbewerbsvorteil zu wahren auf dem globalen Markt, oft mit noch besserer Systemleistung seit unserer Redesign mit dem Ziel, die asphärische Linse für Ihre spezifische Anwendung zu optimieren. Bitte beachten Sie unsere Seiten zum Reverse Engineering und zur Herstellung asphärischer Oberflächen für weitere Informationen.


Um mit dem Design Ihrer individuellen Kollimationslinse zu beginnen, überprüfen Sie bitte die erwartete Punktgröße und Brennweite Ihres Setups:


kundenspezifisches Kollimationslinsendesign

Bei einer Punktquelle kann eine Nahkollimation angenommen werden, so dass der Strahl die „freie“ Apertur der Linse ist. Wird an der Linse eine Faser befestigt, lässt sich der Divergenzwinkel in Abhängigkeit von der Höhe des Fadens berechnen. Mit diesen Informationen können Sie die Punktgröße aus der Ferne berechnen.



  • Tan(Theta) = (Faserhöhe)/(Brennweite)
  • Brennweite = Faserhöhe = (1/2)*Kerndurchmesser
  • Theta = Divergenzwinkel


Soll ich einen chromatischen oder Singlet-Kollimator wählen Linse?

 

Für Anwendungen wie absolute Bestrahlungsstärke kann der Einsatz achromatischer Linsen den größtmöglichen Nutzen bringen. Ein achromatische Linse hilft, die unerwartete „Kontamination“ des Objektivs zu beseitigen Spektrum, das durch Wellenlängen außerhalb des optimalen Sichtfelds verursacht wird.

 

Darüber hinaus bietet Hyperion Optics eine kostenlose Beratung an auf Ihr mechanisches Design, einschließlich Objektivfassung, Tubus und Montagegehäuse. Wenden Sie sich noch heute an unser technisches Verkaufsteam, um die beste Kollimation herauszufinden Lösung für Ihr optisches System.


DETAILS

Die Kollimationslinse kann die optische Übertragung einer optischen Faser in ein quasi direktes Licht (paralleles Licht) oder paralleles (ungefähr paralleles) Licht zu einer Einmodenfaser umwandeln.

Das Design der Kollimationslinse:

Die Kollimationslinsen vom Reflektor- und Transmissionstyp werden in dem Strahlübertragungssystem verwendet, um die Quasi-Geradheit des Strahls zwischen dem Laserresonator und dem fokussierenden optischen Element aufrechtzuerhalten. Die Kollimationslinse vom Reflexionstyp wird in einem Vollspiegel aus Kupfer verwendet, während die Kollimationslinse vom Transmissionstyp in einer Zinkselenidlinse verwendet wird.

Funktion der Kollimationslinse:

Die Kollimationslinse ist eine gewöhnliche konvexe Linse, wo das divergierende Licht eintritt und das parallele Licht emittiert, und diese konvexe Linse wirkt als eine gerade Linie.

Einstellung der Kollimationslinse:

1. Die Linse (Spiegel) mit der passenden Brennweite wird entsprechend dem erforderlichen Gürtelradius des kleinen Divergenzwinkels ausgewählt. Der Fleck hat im Grunde die gleiche Größe wie er sein muss.


2. Wenn sich die Kollimationslinse auf die Ausrichtung des Lichts bezieht und den Lichtweg einstellt, dann wird der nahe Spiegelrahmen verwendet, um die Nahfeldapertur einzustellen, und der ferne Spiegelrahmen wird verwendet, um die Fernfeldapertur einzustellen. Wenn es eine Linsenfokussierung gibt, sollten wir über das Verhältnis von Nahfeld- und Fernfeldabbildung nachdenken, sonst wird es weiter weg sein.

Zugehöriger Inhalt

  • Überwachungsobjektive

    Überwachungsobjektive

    February 17, 2017Unsere CCTV-Kameraobjektive sind in vielen Formen erhältlich, einschließlich Festbrennweite-manueller Blende, Festbrennweite-manueller Fokus, Varifokal, motorisierte Zoomobjektivoptionen und Lochblendenobjektive. Jedes von uns angebotene Überwachungskameraobjektiv ist ...view
  • Anamorphotische Objektive

    Anamorphotische Objektive

    February 17, 2017Hyperion Optics hat sich auf das Design und die Produktion kundenspezifischer anamorphotischer Linsen spezialisiert. Wir haben einzigartige Anwendungen wie Projektion und anamorphotische Fotografie angepasst. Im Allgemeinen sind diese Len...view
  • OCT-Objektiv

    OCT-Objektiv

    November 26, 2020Die optische Korrelationstomographie (OCT) ist eine bildgebende Technologie, die sich in den letzten zehn Jahren rasant weiterentwickelt hat. OCT nutzt schwach kohärente Lichtinterferenzen und erkennt die schwarze Reflexion oder mehrere Streulichter ...view