Kontaktiere uns

Neue Anwendungen für das Bonden optischer Linsen

Optische Hersteller verwenden normalerweise Quecksilberlampen-UV-Öfen, wenn sie Linsen auf Linsen kleben. Jetzt haben die meisten optischen Fabriken das Konzept des Umweltschutzes und der Energieeinsparung sowie der Ausbeute und Effizienz verwirklicht, sodass die UV-LED-Lichtquelle eine sehr aktive Rolle im Linsenverklebungsprozess spielt.

Optische Linsen werden durch Kleben und Vorhärten mit einer bestimmten Größe und Fläche von UV-LED-Punkten vorgehärtet Lichtquelle. Betreten Sie dann den Ofen (dieses Gerät kann eine UV-LED-Oberflächenlichtquelle verwenden, kann auch eine Halogenlampe oder eine Quecksilberlampe verwenden, es wird empfohlen, eine UV-LED-Lichtquelle zu verwenden), was die Effizienz erheblich verbessert, und es ist nicht einfach, die Optik herzustellen Linsenmitte abweichen. Und die UV-LED-Lichtquelle muss nicht vorgeheizt werden, also bedarfsgerecht.

UV-Ausgangsleistung von 100 % sofort. Normalerweise verwenden wir "UV-LED-Punktquelle", um "UV-Kleber" für die optische Linsenverklebung von 0,5 bis 1,5 Sekunden vorzuhärten.

Die Unterschiede zwischen einer Punktquelle und einer herkömmlichen UV-Lampe sind wie folgt:
1. Extra lange Lebensdauer: Die Lebensdauer beträgt mehr als das 10-fache der herkömmlichen Quecksilberlampen-Härtungsmaschine, etwa 3 bis 5 Jahre.
2. Kaltlichtquelle, keine Wärmestrahlung, geringe Erwärmung der Oberfläche des beleuchteten Objekts.
3. Sofortige Beleuchtung, kein Vorheizen erforderlich, um sofort eine UV-Leistung von 100 % zu erreichen.
4. Lebensdauer wird nicht durch Öffnungs- und Schließzeiten beeinflusst.
5. Hohe Energie, stabile Lichtleistung, gute gleichmäßige Bestrahlungswirkung, Verbesserung der Produktionseffizienz.
6. Effektiver Bestrahlungsbereich kann angepasst werden, Durchmesser und Länge von 2 mm bis 500 mm.
7. Quecksilberfrei, ozonfrei, ist eine sicherere und umweltfreundlichere Alternative zur herkömmlichen Lichtquellentechnologie.
8. Niedriger Energieverbrauch, 10 % Stromverbrauch herkömmlicher Quecksilberlampen-Härtungsmaschinen, kann 90 % Energie sparen, eine Punktlichtquelle von UV-LED ist 20 W.
9. Wartungskosten sind fast null. Die Verwendung von UV-LED-Härtungsgeräten kann mindestens 1 bis 20.000 Yuan pro Verbrauchsmaterialeinheit pro Jahr einsparen.
10. Klein und leicht. Eine UV-LED-Punktlichtquelle wiegt etwa 3 kg.

Zugehöriger Inhalt
  • Basiswissen über SWIR Lensens

    August 12, 20211. SWIR-Linsen sind auch optische Linsen SWIR-Linsen beziehen sich auf den Wellenlängenbereich zwischen 900 nm und 2500 nm, der mit bloßem Auge nicht sichtbar ist. Licht ist eine elektromagnetische Welle. SWIR-Linsen befinden sich...view
  • Grundlegende Tipps zu asphärischen Linsen

    Grundlegende Tipps zu asphärischen Linsen

    May 19, 2017Die Krümmung der Linse dieser Art von Linsen ist besser. Es behält die gute Leistung der Aberrationskorrektur bei, um die erforderliche Leistung zu erzielen. Die Verwendung von asphärischen Linsen bringt hervorragende...view