Kontaktiere uns

Technologie und Anwendung der MWIR-Linse

1. Die Verwendung von MWIR-Linsen

Mit der Entwicklung der Infrarot-Detektortechnologie und den Anwendungsanforderungen nimmt auch die Verwendung von MWIR-Linsen zu. Aufgrund des von der Mittelwelle verwendeten Kühlmechanismus kann der Wirkungsgrad der kalten Membran 100% erreichen, und die Definition des fotoelektrischen Umwandlungsbildes, das Signal-Rausch-Verhältnis, die Temperaturdifferenz der Mindestauflösung und andere Bewertungsindikatoren werden sein gegenüber der ungekühlten langwelligen Abbildung deutlich verbessert.


Die Mittel- und Langwelle von MWIR-Objektiv ist hauptsächlich Temperatur-Wärmebildkamera, die die räumliche Verteilung der Infrarotstrahlung, die durch die Temperatur und den Emissionsgrad der Szene erzeugt wird, in ein Videobild umwandelt. Der Unterschied zwischen Mittel- und Langwellenbildgebung besteht darin, dass die Temperatur niedrig bis nahe an der normalen Temperatur liegt und für die Langwellendetektion geeignet ist, während die Temperatur etwas höher ist. Es ist für die Erkennung mit Mittelwellen geeignet.


Mittelwellen-Infrarotbildgebung hat die Eigenschaften einer guten Verdeckung, kann Tag und Nacht arbeiten und hat eine starke Fähigkeit um gleichzeitig Rauch und Staub zu durchdringen, was sich besonders für die Fernüberwachung über große Entfernungen eignet.


Silizium ist das am häufigsten verwendete Material im Bereich der Mittelwellen-Infrarotoptik-Systeme (3–5 µm). Der allgemeine Trend erfordert, dass optische Systeme klein, leicht und einfach im Aufbau sind. Üblicherweise werden auf Siliziumlinsen asphärische oder sogar diffraktive Oberflächen verwendet; Silizium asphärisch und Beugung Oberflächen waren schon immer schwierig zu bearbeiten. Der Grund dafür ist, dass die physikalischen Eigenschaften von Siliziummaterialien spröde und hart sind und Probleme wie Absplittern häufig während der Verarbeitung auftreten. Oberflächenbeschaffenheit und Oberflächengenauigkeit sind ebenfalls schwer zu kontrollieren; gleichzeitig sind die Bearbeitungswerkzeuge sehr verschleißarm und die Werkzeugkosten hoch. Es macht auch die asphärische Oberfläche und die Linse mit beugender Oberfläche aus Silizium sehr teuer, so dass die asphärische Oberfläche und die beugende Oberfläche aus Silizium im Stadium einer kleinen Anzahl von Proben festsitzen und nicht in großen Mengen verwendet werden können. Die vorhandene Verarbeitungsausrüstung und -technologie von Hyperion Optics hat die Technologie der Verarbeitung von Beugungsringen auf der asphärischen Oberfläche von Silizium überwunden, sodass Kunden mindestens eine Linse im ursprünglichen Design reduzieren können, was die Kosten und das Volumen erheblich reduzieren und die Nachfolge erleichtern kann Gestaltung.


2. Die Anwendung des MWIR-Objektivs

Bei der Anwendung der Mittelwelle hat das kontinuierliche Zoomobjektiv eine breite Anwendungsperspektive, die verschiedene Sichtfelder erkennen kann, und die Mittelwellenbildgebung verwendet im Allgemeinen eine gekühlte Bewegung, das Bild Die Qualität wird sehr gut sein und wird häufig für die genaue Fernüberwachung verwendet.

Zugehöriger Inhalt
  • Klassifizierungen von Filtern

    July 9, 2021Obwohl es viele Arten von Filtern gibt, haben sie alle die gleiche grundlegende Funktion: Sie lassen Licht einer bestimmten Wellenlänge oder eines bestimmten Farbbereichs durch und verhindern gleichzeitig, dass die restlichen Wellenlängen durchgelassen werden....view
  • Kaltverarbeitungsverfahren für optische Linsen

    July 15, 2019Der erste Weg: Fräsen besteht darin, die unebene Oberfläche optischer Linsenblasen und Verunreinigungen (ca. 0,05-0,08) zu entfernen, die eine formgebende Rolle spielen. Der zweite Prozess besteht darin, die Schadensschicht des Fräsens zu beseitigen ...view