Kontaktiere uns

Basiswissen über SWIR Lensens

1.  SWIR-Linsen sind auch optische Linsen


SWIR-Linsen beziehen sich auf den Wellenlängenbereich zwischen 900 nm und 2500 nm, der mit bloßem Auge nicht sichtbar ist. Licht ist ein Elektromagnetische Welle. SWIR-Linsen befinden sich im nicht sichtbaren Lichtspektrum zwischen dem nahen Infrarot (NIR) und dem langwelligen Infrarot (IR) (etwa 0,9–1,7 μm) und ihre Wirkung ähnelt der von Photonen im sichtbaren Bereich;  Es ähnelt eher sichtbarem Licht als thermischer Energie im Infrarotspektrum. Obwohl die SWIR-Wellenlänge relativ kurz ist, sind Photonen in diesem Bereich weniger anfällig für Rayleigh-Streuung, die durch Partikel mit kleineren Durchmessern verursacht wird, da ihre Wellenlängen relativ lang sind, was bedeutet, dass SWIR-Licht Rauch, Nebel oder Dunst durchdringen kann.

< p>

2. Die  SWIR-Linsen sind das kurzwellige Infrarotlicht, das vom Konvergenzkörper der Linsengruppe zum Bildsensor emittiert wird


Das fotoelektrische Signal wird vom Chip umgewandelt, und schließlich wird ein Graustufenbild des Objekts gebildet. Die Kurzwellen-Infrarotlinse ähnelt der Linse für sichtbares Licht, die hauptsächlich aus optischen Glaslinsen besteht, aber die Gruppe der SWIR-Linsen muss entsprechend der SWIR-Wellenlänge speziell ausgelegt, optimiert und präpariert werden. Die Antireflexbeschichtung (Antireflexbeschichtung) ist normalerweise im 700-1900-nm-Band mit einer Durchlässigkeitsrate von über 75 % erforderlich, und im 900-1700-nm-Band beträgt die Durchlässigkeitsrate über 80 %; Wenn eine für sichtbares Licht ausgelegte Linsengruppe für die SWIR-Bildgebung verwendet wird, führt dies zu einer niedrigen Bildauflösung (eine signifikante Verringerung der Auflösung) und einer hohen optischen Aberration (die optische Aberration wird größer). Die Linsengruppe und andere optische Elemente (Filter, Fenster usw.) der SWIR-Linsen können dieselbe Herstellungstechnik wie das optische Element der Linse für sichtbares Licht verwenden, sodass die Herstellungskosten reduziert werden können.

Zugehöriger Inhalt
  • Die Vorteile und Anwendungsbereiche von Infrarotlinsen

    Die Vorteile und Anwendungsbereiche von Infrarotlinsen

    December 23, 20201. Vorteile des Infrarotobjektivs1. Der Fokus der Infrarotlinse stimmt mit sichtbarem Licht überein und das Bild ist klarer.2. Das Infrarotobjektiv nimmt das neueste optische Design und spezielles optisches Glas an ...view
  • Beschichtungstechnologie und -entwicklung für optische Linsen

    Beschichtungstechnologie und -entwicklung für optische Linsen

    May 18, 2017Im täglichen Gebrauch führt die Reibung mit Staub oder Splitt (Siliziumoxid) dazu, dass die aus anorganischen oder organischen Materialien hergestellten Brillengläser die Oberfläche zerkratzen. Verglichen mit dem Glas ist die Härte von organischem Material ...view