Kontaktiere uns

Wie verwende ich eine zylindrische Linse?

Ⅰ. Einführung der Zylinderlinse


Zylinderlinsen bestehen in den meisten Fällen aus Zylinderglas, wobei die zylindrische Oberfläche der Zylinderlinse präzisionsbehandelt ist ( gekrümmte) optische Oberfläche. Eine typische Zylinderlinse hat eine zylindrische Oberfläche und eine flache Oberfläche, was die Flexibilität der Herstellung und des Testens erhöht. Ähnlich wie bei einer sphärischen Linse wirkt sich die Oberflächengenauigkeit auf die Zylinderschale aus und wird nach dem Polieren weiterverarbeitet. Die Oberflächengenauigkeit wird durch Oberflächenunregelmäßigkeit und Oberflächenqualität bestimmt. Diese beiden Spezifikationen sind die gleichen wie bei sphärischen Linsen. Zylinderlinsen werden im Allgemeinen verwendet, um einfallendes Licht auf die Linie zu fokussieren oder das Seitenverhältnis des Bildes zu ändern. Es wird normalerweise zu einem linearen Bild geformt, und die Richtung des Strahls kann gesteuert werden.


Die zylindrische Linse hat eine Oberfläche, die fokussieren kann das einfallende Licht in eine bestimmte Dimension und strecken das Bild. Die Brennweite der zylindrischen Linse kann negativ oder positiv sein, geeignet für die Laserlinienerzeugung oder deformierte Strahlformung, um die Laserausgabe zu kreisförmigisieren.


A Eine zylindrische Linse unterscheidet sich von einer sphärischen Linse, da eine zylindrische Linse eine einzigartige geometrische Struktur hat, also hat sie auch andere Spezifikationen, einschließlich Leitlinie und Erzeugende. Diese Achsen werden verwendet, um den Winkel zwischen den Ebenen zu definieren. Diese Spezifikationen erfordern eine spezifische Analyse spezifischer Probleme.


Ⅱ. Dinge, die bei der Verwendung einer zylindrischen Linse beachtet werden müssen


1. Gerader Keilwinkel (exzentrisch). Wenn die Leitlinie nicht senkrecht zur Dicke der Linse ist, tritt ein Keilwinkel der Leitlinie auf. Ähnlich wie die Exzentrizität der sphärischen Oberfläche im sphärischen optischen Zustand ist der Keilwinkel der Ausrichtungslinie die Verschiebung der tatsächlichen optischen Achse. Angenommen, die Zylinderlinse hat einen Kollimatorkeilwinkel. In diesem Fall können im System mechanische Fehler und optische Aberrationen auftreten, einschließlich einer ungleichmäßigen Linienstärke an beiden Enden der Fokusebene und einer Strahlabweichung am Kollimator.


2. Buskeilwinkel. Wenn die Erzeugende nicht senkrecht zur Dicke der Linse ist, tritt ein Keilwinkel der Erzeugenden auf. Dieser Keilwinkel verursacht eine Winkelabweichung des Strahls, was den Ausrichtungsfehler des Systems erheblich erhöht. Angenommen, die Zylinderlinse hat einen Buskeilwinkel. In diesem Fall können die folgenden mechanischen Fehler und optischen Aberrationen im Design auftreten, einschließlich ungleichmäßiger Linienstärke an beiden Enden der Fokusebene, Strahlabweichung auf dem Bus und Neigung der Fokusebene.


3. Axiale Verzerrung. Wenn die Erzeugende nicht parallel zur optischen Ebene der Linse ist, tritt eine axiale Verzerrung auf. Axiale Verzeichnung bedeutet, dass sich die Zylinderfläche der Zylinderlinse relativ zu den Außenabmessungen dreht. Wenn Sie das rechteckige Element an den Außenmaßen fixieren, ist der axiale Verzug für Ihre Anwendung ungünstig. Wenn die Zylinderlinse axial verzerrt ist, können folgende optische Aberrationen im System auftreten: Das Bild dreht sich um die optische Achse.

Zugehöriger Inhalt
  • Was sind die Auswirkungen von Fisheye-Objektiven?

    March 29, 2022Ⅰ. Was sind Fischaugenobjektive? Ein Fischaugenobjektiv ist eine Art Superweitwinkelobjektiv, das darauf abzielt, so weit zu sehen, wie das menschliche Auge wahrnehmen kann, wenn nicht noch weiter. Es gibt jedoch einen signifikanten Unterschied, denn ...view
  • Verschiedene Arten von Filtern

    February 2, 2021So klein und winzig ein Filter auch ist, er spielt eine entscheidende Rolle. Als Teil der optischen Industrie spielen Filter eine Schlüsselrolle. Welche Arten von Filtern gibt es also entsprechend den spektralen Eigenschaften?1. Lo...view