Kontaktiere uns

Neutraldichtefilter

  • INTRODUCTION

Neutraldichtefilter


Neutraler Graustufenfilter ist ein nicht selektiver Filter, dh ein ND-Spiegel für eine Vielzahl unterschiedlicher Lichtwellenlängen, um die Kapazität zu reduzieren, ist gleich, einheitlich, nur um die Rolle des Lichts zu schwächen, und die ursprüngliche Farbe des Objekts hat keinen Einfluss, sodass Sie den realen Szenenkontrast reproduzieren können.


Der Hauptzweck der Verwendung von ND-Spiegeln besteht darin, eine Überbelichtung zu verhindern.


Wenn Sie beispielsweise die Belichtungszeit bei starkem Licht verlängern möchten, verwenden Sie das ND-Objektiv, um das in das Objektiv einfallende Licht zu reduzieren. Sie können eine langsamere Verschlusszeit verwenden. Beispielsweise benötigen Sie tagsüber, wenn das Licht stark ist und eine lange Verschlusszeit hat, um den Wasserfall aufzunehmen, um die virtuellen Effekte von Wasser und andere Spezialeffekte zu zeigen, einen ND-Spiegel.


Unsere ND-Filterprodukte

Die Dichte reicht von 0,1-8

Das Band deckt NUV / VIS / NIR ab

Darüber hinaus haben wir einen verlaufsneutralen Graustufenfilter und einen Farbverlaufsfilter zur Auswahl.

Neutraler Graustufenfilter

Zugehöriger Inhalt
  • Schützende Fenster

    Schützende Fenster

    March 14, 2017Protective Window wird verwendet, um verschiedene physische Umgebungen zu isolieren und gleichzeitig Licht durchzulassen. Bitte beachten Sie bei der Fensterauswahl Material, Transmission, Streuung, Wellenfront...view
  • Notch-Filter

    Notch-Filter

    February 17, 2017Der Kerbfilter fängt im Gegensatz zu einem Schmalbandfilter Licht in einem bestimmten Wellenlängenbereich ab, indem er Licht bei den meisten Wellenlängen durchlässt. Kerbfilter sind in Anwendungen nützlich, in denen es ...view
  • Zink-Selenid-Linsen

    Zink-Selenid-Linsen

    February 17, 2017Zinkselenid hat eine hervorragende Durchlässigkeit im Bereich von 0,5 bis 22 μm, insbesondere bei 10,6 μm, und wird häufig in Wärmebild- und FLIR-Systemen verwendet, auch wegen seines außergewöhnlich niedrigen Absorptionskoeffizienten und h ...view