Kontaktiere uns

OCT-Objektiv

  • INTRODUCTION

Die optische Korrelationstomographie (OCT) ist eine bildgebende Technologie, die sich in den letzten zehn Jahren rasant weiterentwickelt hat. OCT nutzt die Interferenz von schwach kohärentem Licht und erkennt die schwarze Reflexion oder mehrere gestreute Signale von einfallendem schwach kohärentem Licht in verschiedenen Tiefen biologischer Gewebe. Durch OCT-Scanning können wir Bilder der zwei- und dreidimensionalen Struktur des biologischen Gewebes erhalten. OCT wird häufig in der medizinischen Bildgebung und in der industriellen zerstörungsfreien Prüfung (NDT) eingesetzt.

OCT-Arbeitsprinzip:

OCT ist eine relativ neue Technologie in der Augenheilkunde. OCT ist eine berührungslose, hochauflösende Tomographie- und biologische Mikroskop-Bildgebungstechnologie. Daher ist die OCT ideal für die Abbildung hinterer Augenstrukturen (einschließlich Retina, In-vivo-Betrachtung, Axialtomographie und Messung der retinalen Nervenfaserschicht, Makula und Papille).
Daher gewinnt die OCT in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung bei der Erkennung, Diagnose und Behandlung von Augenerkrankungen wie Makulaloch, Makulasack-ähnliche Wasser, diabetische Retinopathie, altersbedingte Degeneration und Glaukom.

OCT wird in Zeit- und Frequenzdomänen kategorisiert, die jeweils ihre eigenen Vor- und Nachteile haben. Zeitdomänen-OCT ist kostengünstig und eine relativ ausgereiftere Technologie, die den größten Teil der Untersuchung von Fundus- und Glaukomerkrankungen abdeckt.

DETAILS

OCT-Objektiv

Anwendung der OCT in der Augenheilkunde


Als neue optische Diagnosetechnologie führt OCT eine berührungslose, nicht-invasive tomographische Bildgebung der mikroskopischen Struktur von lebendem Augengewebe durch. OCT funktioniert wie ein optischer Ultraschall, und seine axiale Auflösung hängt von den Kohärenzeigenschaften der Lichtquelle ab, die 10 µm erreichen kann.

Die Eindringtiefe der OCT ist durch das transparente Brechungsmedium des Auges nahezu unbegrenzt, sodass mit der OCT sowohl der vordere als auch der hintere Augenabschnitt beobachtet werden können. Diese Eigenschaften der OCT machen sie zu einem idealen Kandidaten für die Diagnose und Behandlung von intraokularen Erkrankungen, insbesondere Netzhauterkrankungen.

1.Ophthalmischer OCT-Detektor kann tomographische Bildgebung und quantitative Analyse der Netzhaut in Echtzeit durchführen und kann zentrale seröse Retinopathie (CSR), diabetische Retinopathie, Verschluss der zentralen Netzhautarterie, epiretinale Erkrankungen und andere Pathologien effektiv diagnostizieren.
2.Ophthalmischer OCT-Detektor kann die Dicke der Sehnervenfaserschicht und die Struktur der Papille analysieren, was für die Früherkennung und Behandlung von Glaukom entscheidend ist. Andere Erkennungstechniken haben Schwierigkeiten, genaue Messungen wie OCT zu erreichen.
3.OCT kann genaue tomographische Fundusinformationen erhalten und Augenärzte dabei unterstützen, Makulalöcher, zystoides Makulaödem (CME), altersbedingte Makuladegeneration und andere Krankheiten sicher zu bestimmen. Die quantitativen Daten in den Testberichten liefern starke Belege für die Diagnose.
4.OCT kann die Position der Läsionen auf dem Fundus genau lokalisieren und dadurch die Diagnose und Behandlung von Augenerkrankungen verbessern. OCT kann genaue Daten für hochpräzise Behandlungen wie Augenchirurgie liefern.
5. OCT kann eine genaue Bildgebung des Genesungsfortschritts des Patienten nach der Operation erhalten und Ärzten helfen, den Genesungsstatus und andere Nebenwirkungen nach der Operation in Echtzeit zu beobachten.

Anwendung der OCT in der Pathologie


Eine der wichtigsten Anwendungen der OCT-Technologie ist die Früherkennung menschlicher Weichteile. Die Früherkennung von Krebs ist der Schlüssel, um das Leben von Patienten zu retten. Derzeit ist die einzige definitive Diagnosemethode die Biopsie. Die Biopsie ist zeitaufwändig, und die Schlussfolgerungen aus den Ergebnissen enthalten oft Unterschiede in Abhängigkeit von der subjektiven Erfahrung des Analytikers. Daher ist es schwierig, die Grenzen des kanzerösen Bereichs genau zu bestimmen.

OCT bietet in diesem Bereich einen einzigartigen Vorteil. Da das Prinzip der OCT-Technologie auf den spektralen Eigenschaften (oder der Reaktion) des Krebsgewebes von gesundem Gewebe beruht, kann es auf der Grundlage des spektralen Messwerts eine genaue Echtzeitdiagnose erstellen. Da ein Computer zur Signalverarbeitung verwendet wird, haben die Ergebnisse nichts mit subjektiven Faktoren des Bedieners zu tun. Daher hat die OCT-Technologie angesichts der laufenden klinischen Studien ein enormes Potenzial, zum goldenen Standard bei der Diagnose von subkutanen Gewebeläsionen zu werden.

OCT in nicht-medizinischen Anwendungen


Da der ursprüngliche Zweck der OCT-Forschung die biomedizinische Tomographie war, dominieren nach wie vor medizinische Anwendungen der Technologie. Die OCT-Technologie dringt jedoch auch schnell in andere Bereiche vor, insbesondere in der industriellen Messtechnik wie Wegsensoren und Dickenmessung von Dünnschichten.

In letzter Zeit ist die Low-Conference-Technologie zu einer heißen Technologie für die Datenspeicherung mit hoher Dichte geworden. OCT wird jetzt verwendet, um die Restporen, die Faserstruktur und die strukturelle Integrität von hochstreuenden Polymermolekülen zu messen. 

Materialwissenschaften sind ein weiterer Bereich, in dem OCT immer relevanter wird. Neben der Fähigkeit, die Beschichtung verschiedener Materialien genau zu messen, demonstrieren aktuelle Forschungsstudien die breite Anwendung der OCT-Technologie. J. P. Dunkers et al. nutzte die OCT-Technologie, um Verbundwerkstoffe ohne Beschädigung zu erkennen. M. Bashkansky et al. nutzte ein OCT-System zur Detektion keramischer Materialien und erweiterte das Anwendungsspektrum der OCT-Technologie. Schließlich haben S. R. Chinn et al. untersuchten die Anwendung von OCT in der Datenspeicherung mit hoher Dichte, um eine mehrschichtige optische Speicherung und eine hohe Erkennungsempfindlichkeit zu erreichen.

Hyperion Optics arbeitet mit zahlreichen Herstellern von OCT-Systemen zusammen, um kundenspezifische optische Komponenten und komplexe optomechanische Systeme zu entwickeln und herzustellen. Vom Rapid Prototyping bis zur Serienproduktion unterstützen wir unsere OCT-Partner, indem wir Fertigungsinput und Designoptimierung anbieten, um ihnen zu helfen, einen Wettbewerbsvorteil auf dem Markt zu erlangen. Bei Fragen dazu, wie Hyperion Ihren OCT-Produktlinien einen Mehrwert verleihen kann, wenden Sie sich bitte an uns.

Zugehöriger Inhalt

  • Fisheye-Objektive

    Fisheye-Objektive

    February 17, 2017Typischerweise hat ein Fisheye-Objektiv eine vordere Linsengruppe mit einer größeren negativen Brechkraft als ein gewöhnliches invertiertes Tele-Weitwinkelobjektiv mit einer großen hinteren Brennweite. Seine extreme Kraftverteilung ...view
  • Überwachungsobjektive

    Überwachungsobjektive

    February 17, 2017Unsere CCTV-Kameraobjektive sind in vielen Formen erhältlich, einschließlich Festbrennweite-manueller Blende, Festbrennweite-manueller Fokus, Varifokal, motorisierte Zoomobjektivoptionen und Lochblendenobjektive. Jedes von uns angebotene Überwachungskameraobjektiv ist ...view
  • LWIR-Objektive

    LWIR-Objektive

    February 17, 2017LWIR-Objektive spielen eine entscheidende Rolle bei Wärmebildüberwachungsanwendungen. Über die Nachtsichtfähigkeit hinaus gilt die Unterscheidung kritischer Ziele bei schlechten Sichtverhältnissen als die praktischste...view